Freitag, 26.Mai 17:30 Kronenkino

  • Wettbewerb Dokumentarfilm Vergiss Meyn Nicht / Lonely Oaks

    DE | 2023 | 100 min

    Regie: Fabiana Fragale, Kilian Kuhlendahl, Jens Mühlhoff
    Drehbuch: Fabiana Fragale, Kilian Kuhlendahl, Jens Mühlhoff
    Kamera: Carina Neubohn, Nora Daniels, Steffen Meyn
    Produktion: Eva Laass
    Schnitt: Ulf Albert

    2018 versuchte die Polizei im Hambacher Forst mehr als 50 Baumhäuser von Umweltaktivisten abzureißen, was Gerichte später für illegal erklärten. Mitten in den Auseinandersetzungen stürzte der Filmstudent Steffen Meyn, der seit zwei Jahren die Ereignisse filmte, bei einem tragischen Unfall von einem der Baumhäuser und starb. Der Film basiert auf den Aufnahmen seiner 360°-Helmkamera. Er zeigt sehr persönliche Einblicke in die Paradoxien und Härten des Lebens eines Aktivisten: politische Wirksamkeit und Selbstaufopferung, Polizeigewalt und Militanz, Idealismus und schmerzhafte Realität.