Kategorie

České panorama

In unserer Auswahl aktueller tschechischer Filme zeigt sich u. a. Altmeister Jan Švankmajer mit seinen 83 Jahren in Bestform und beweist erneut mit seinem neuen Werk „Hmyz“, wie kunstvoll Film sein kann. Als Newcomer ist der slowakische Regisseur György Kristóf dabei, dem mit seinem internationalen Filmdebüt „Out“ ein brillantes Roadmovie über Osteuropa gelungen ist. Tschechische Zuschauer werden gewiss die satirische Serie über den Lobbyisten Tonda Blanik lieben, der sich in Marek Najbrts Spielfilm „Prezident Blaník“ in die reelle Präsidentschaftswahl einbringt – hochaktuell und umwerfend komisch. Erschreckend aktuell ist auch der Dokumentarfilm „Až přijde válka“, in dem Jan Geber untersucht, was junge Slowaken antreibt, einer paramilitärischen Organisation beizutreten.