| | Obermarkt, Görlitz

Görliwood®-Drehorttour

  • Görliwood®-Drehorttour

    Veranstalter: Europastadt Görlitz/Zgorzelec
    Veranstalter: Europastadt Görlitz/Zgorzelec

    Görlitz war erstmals in den 50er Jahren Drehort für den Film „Der Ochse von Kulm“. Seitdem entstanden hier ca. 100 Filmproduktionen, auch für Hollywood. Und so wurde der ehemalige Geheimtipp zum beliebten Drehort mit vielfältig wandelbarem Gesicht. New York, Berlin, München, Paris, Heidelberg - all diese Städte verkörperte Görlitz schon in Filmen. Dieser Stadtrundgang entführt Sie in die Welt von „Görliwood“. Sie lernen einige der Drehorte kennen, die den Filmcrews als Kulisse für zahlreiche nationale und internationale Filme dienten, z. B. „Grand Budapest Hotel“, „Der Vorleser“, „Inglourious Basterds“ oder „Der Turm“. Wer noch mehr Drehorte sehen möchte, macht eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus „Görliwood Entdecker“ oder besichtigt mit Führung die Filmlocation "Brauner Hirsch" in der Altstadt.

    Preis pro Person: 9,50 € / ermäßigt: 7,50 €
    Mehr Informationen: www.goerlitz.de