Sonntag, 19.September 19:00 Kronenkino

  • Panorama-Fenster-Blues Notes of Berlin / Notizen von Berlin

    DE | 2020 | 105 min | DCP | Spielfilm

    Regie: Mariejosephin Schneider
    Drehbuch: Mariejosephin Schneider, Thomas Gerhold
    Kamera: Carmen Treichl
    Produzent: Clemens Köstlin
    Darsteller*innen: Andrea Sawatzki, Tom Lass, Paul Boche, Katja Sallay

    Es dämmert schon, während in Berliner Clubs noch Bässe wummern. Irgendwo hängt ein Zettel: „For one moment look into the sky and contemplate how amazing life is.“ Ein Betrunkener bleibt stehen. Die Bilder wandern weiter: von Mensch zu Mensch, von Geschichte zu Geschichte, von Zettel zu Zettel. Sie werden zu einer Liebeserklärung - den NOTES OF BERLIN. Inspiriert vom gleichnamigen Blog werden liebevoll Berliner Originale porträtiert. Über alltäglichen Irrsinn und nächtliche Begegnungen findet der Film dorthin, wo das Herz jeder Stadt schlägt: auf die Straße. Dabei lenkt er unseren Blick auf die kleinen und großen Schätze, die sich hinter jedem Zettel verbergen könnten.