Freitag, 18.Mai 18:00 Kino PoZa NoVa

  • World Tour Dnevnik mašinovođe / Tagebuch eines Lokführers / Dziennik maszynisty / Deník strojvůdce

    HR, RS | 2016 | 89 min | DCP | Spielfilm | Film fabularny | hraný film
    Dnevnik mašinovođe / Tagebuch eines Lokführers / Dziennik maszynisty / Deník strojvůdce

    Regie: Miloš Radović
    Drehbuch: Miloš Radović
    Kamera: Dušan Joksimović
    Produzent: Lazar Ristovski, Petar Ristovski
    Darsteller: Lazar Ristovski, Petar Korać, Mirjana Karanović

    Der 60-jährige Lokführer Ilija steht kurz vor dem Ruhestand. In Laufe seines Berufslebens war er am Tod von 28 Personen – Selbstmörder, Obdachlose oder unachtsame Personen – beteiligt. Sein Adoptivsohn, der 19-jährige Sima, tritt in die beruflichen Fußstapfen des Vaters mit dem Wissen, dass auch er dadurch zum unfreiwilligen Mörder werden kann. Doch die Monate vergehen und kein Unfall ereignet sich. Als sich Simas Ängste vor dem ersten Toten ins Unerträgliche steigern, beschließt sein Vater, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Eine rabenschwarze Komödie, die diesen Titel wahrlich verdient!